Willkommen zurück auf Föhr!

Die Ausgangsbeschränkungen wegen COVID-19 wurden gelockert – ab dem 18.05.2020 dürfen Touristen wieder auf die Inseln.

Wie bei einer unvorhersehbaren Sturmflut wurden Mitte März nicht nur unsere Gäste bei Bounty und wir selbst, sondern die gesamte Küstenregion an Nord- und Ostsee von den beschlossenen Maßnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus überrascht.
Innerhalb von wenigen Tagen mussten alle Gäste ihre Unterkünfte verlassen. Sämtliche Pläne wurden von jetzt auf gleich auf den Kopf gestellt und Föhr glich über Wochen einer Geisterinsel. Schnell wurde klar; diese Zeit können wir nur gemeinsam meistern.

Nach 60 Tagen Insel-Quarantäne sind wir überglücklich, Sie nun wieder als unsere Gäste bei Bounty willkommen heißen zu dürfen. Die Ferienhäuser und Ferienwohnungen im Land Schleswig Holstein wurden von der Landesregierung auch für touristische Zwecke wieder freigegeben. Bitte helfen Sie dabei, dass dies auch so bleibt, indem Sie weiterhin die Abstands- und Hygieneregeln beachten. So können wir es gemeinsam schaffen, dass wir alle in diesem Jahr doch noch schöne Ferien erleben dürfen.
Für Ihre Treue und Ihr Verständnis in den vergangenen Wochen möchten wir DANKE sagen!.

Wir freuen uns auf Sie ☺

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar