Sonne satt…

Wir hatten uns auf einen schönen Frühling gefreut, was die vergangenen Wochen aber gezeigt haben hat uns völlig überrascht. Eine so frühe und so lange Schönwetterperiode hat es auf der Insel wohl sehr lange nicht mehr gegeben. Toll für unsere Frühlings- und Pfingstgäste, die das Schöne Wetter in vollen Zügen genießen konnten! Alles hat aber auch seine Schattenseiten. So hätte sich der Garten sicher über etwas mehr Wasser gefreut. Das wird in den nächsten Wochen allerdings mit oder ohne Hilfe von Petrus erfolgen, so dass auch unsere Sommergäste eine hoffentlich schöne Sommerzeit bei uns verbringen können!

Wir freuen uns auf den Sommer

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar